Hilfsnavigation

Wolfenbüttel - Endlich zuhause!
Wirtschaft: Jägermeister Abfüll-Anlage

Ausschreibungen und Bekanntmachungen

Sie suchen nach wichtigen Mitteilungen der Stadt Wolfenbüttel? Sie sind Gewerbetreibender und möchten sich über die öffentlichen Ausschreibungen informieren? Auf den nachstehenden Seiten finden Sie Informationen über die laufenden Ausschreibungen und amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Wolfenbüttel.

Die Verfahren sind durch den Wettbewerbscharakter und die rechtlichen Rahmenbedingungen

  • der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB),
  • der Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen (VOL) und
  • der Vergabeordnung für freiberufliche Leistungen (VOF)

sehr stark normiert, so dass eine exakte Einhaltung der Vorschriften und Abläufe erforderlich ist.

Die hier veröffentlichten Ausschreibungstexte dienen ausschließlich zur Information. Weitergehende Informationen zu den einzelnen Ausschreibungen und ausführliche Ausschreibungsunterlagen, wie zum Beispiel Leistungsverzeichnisse und Verdingungsunterlagen, können nur bei der ausschreibenden Stelle selbst angefordert werden.

Trotz aller Sorgfalt bei der Erstellung, kann sowohl für die Richtigkeit als auch für die Vollständigkeit der Ausschreibungstexte keine Gewähr übernommen werden. Hier wird insofern auf die amtlichen Ausschreibungsblätter verwiesen.

Veröffentlichung beabsichtigter Beschränkter Ausschreibungen (ex-ante)

  • § 19 Abs. 5 Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil A (VOB/A)

Gemäß § 19 Abs. 5 VOB/A sind Unternehmen fortlaufend über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen (vgl. § 3 Abs. 3 Nr. 1 VOB/A) ab einem voraussichtlichen Auftragswert von 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer zu informieren. Ziel der Regelung ist es, potenziellen Bietern und Bewerbern höhere Transparenz hinsichtlich Beschränkter Ausschreibungen zu verschaffen.

Eine entsprechende Regelung ist in der Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen Teil A (VOL/A) nicht vorgesehen.

Die Veröffentlichung beabsichtigter Beschränkter Ausschreibungen (ex-ante) dient ausschließlich der Information und Transparenz des Verfahrens. Auf diese Ausschreibungen sind Bewerbungen nicht möglich. Ein Rechtsanspruch auf eine Bewerbung besteht nicht.

Veröffentlichung nach Zuschlagserteilung (ex-post)

  • § 20 Abs. 3 Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil A (VOB/A)
Gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A hat der Auftraggeber nach Zuschlagserteilung zu informieren, wenn bei Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb der Auftragswert 25.000 € (ohne UmSt.) und bei Freihändigen Vergaben der Auftragswert 15.000 € (ohne UmSt.) übersteigt.
  • § 19 Abs. 2 Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen Teil A (VOL/A)
Im Sinne des § 19 Abs. 2 VOL/A hat der Auftraggeber nach Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb und Freihändigen Vergaben ohne Teilnahmewettbewerb über jeden vergebenen Auftrag ab einem Auftragswert von 25.000 € (ohne UmSt.) zu informieren.

Stadt Wolfenbüttel

Zentrale Vergabestelle
Stadtmarkt 3-6
D-38300 Wolfenbüttel
zvs@wolfenbuettel.de

Nadine Bartkowiak
Telefon: 05331 86-363
FAX: 05331 86-7363
Nadine.Bartkowiak@
Wolfenbuettel.de


Julia Hübscher
Telefon: 05331 86-198
FAX: 05331 86-7198
Julia.Huebscher@
Wolfenbuettel.de

Film "Wolfenbüttel - Endlich zuhause!"

https://youtu.be/ALyVOipPAVg
© Stadt Wolfenbüttel 

Klicken Sie auf das Bild, um den Film zu starten. Weitere Infos 

RSS Feed - öffnet in neuem FensterVeranstaltungen
NachrichtenAktuell informiert
RSS Feed - öffnet in neuem FensterBekanntmachungen
RSS Feed - öffnet in neuem FensterAusschreibung + Vergabe