Hilfsnavigation

Wolfenbüttel - Endlich zuhause!
Stadt: Rathaus

Stadt Wolfenbüttel erstellt Klimaschutz-Teilkonzeptes für eigene Liegenschaften

Große Schule, Mittelriegel
© Stadt Wolfenbüttel 

Im Rahmen der Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Umwelt Naturschutz und Reaktorsicherheit werden Fördermittel zur Erstellung von Klimaschutzkonzepten bereitgestellt. Für die Erstellung eines Klimaschutz-Teilkonzeptes für die städtischen Gebäude erhält die Stadt Wolfenbüttel jetzt einen Zuschuss in Höhe von 70 Prozent; das entspricht 72.100 der Konzeptkosten, die sich auf etwa 103.000 Euro belaufen werden. Der Zuwendungsbescheid FZ 03kS3194 gilt für den Zeitraum vom 01.11.2012 bis 31.10.2013.

Die Stadtverwaltung versteht sich als Vorbild und Impulsgeber für die Entwicklung und Umsetzung von konkreten Klimaschutzmaßnahmen in der Stadt. Deshalb soll ein Klimaschutz-Teilkonzept für 85 städtische Gebäude erstellt werden. Für diese öffentlichen Gebäude der Stadt Wolfenbüttel werden konkrete Energie- und CO2-Einsparpotentiale aufgezeigt, Maßnahmen im Detail beschrieben und nach ihrem Kosten-Nutzen-Verhältnis in Form eines Maßnahmenkatalogs zur Umsetzung vorgeschlagen.

Das mit der Erarbeitung des Klimaschutz-Teilkonzeptes beauftragte Ingenieursunternehmen ARCADIS Deutschland GmbH wird zunächst die Liegenschaften begehen und im Anschluss individuelle Potenziale zur Einsparung von Elektro- und Wärmeenergie formulieren. Die Erfahrungen und Ansprüche der Nutzer spielen hierbei eine besondere Rolle. Es werden sowohl für die Nutzer, als auch für die Gebäudeverantwortlichen Workshops durchgeführt, um einen Erfahrungsaustausch zum Thema Energie anzuregen und bestehende Schwierigkeiten zu überwinden. Da Energieeinsparung nicht nur durch neue Anlagentechnik oder Sanierungen erreicht werden kann, nehmen auch die Themen Öffentlichkeitsarbeit und Nutzermotivation eine entscheidende Rolle im Klimaschutzteilkonzept ein.

Informationen zum Projektstand

Klimaschutz-Teilkonzept liegt vor
01.07.2014

Klimaschutz-Teilkonzept der Stadt Wolfenbüttel liegt vor

Mit dem Klimaschutz-Teilkonzept für die städtischen Liegenschaften, das die Firma ARCADIS ...

Erster Teil des Klimaschutz-Teilkonzeptes liegt vor
02.10.2013

Erster Teil des Klimaschutz-Teilkonzeptes liegt vor

Im Rahmen der Erstellung des Klimaschutz-Teilkonzeptes hat das von der Stadt Wolfenbüttel ...

Energiewende und Klimaschutz
18.04.2013

„Energiewende und Klimaschutz – Reichweite kommunalen Handelns“

Unter diesem Titel fand am 7. März 2013 im Rathaus von Wolfenbüttel ein Symposium ...

Sachstandsbericht

Sachstandsbericht vom 7. März 2013

 "Klimaschutz-Teilkonzept in eigenen Liegenschaften der Stadt Wolfenbüttel"


Logos BMU Bundesministerium für Umwelt und BMU Klimaschutz

Fördermittelgeber:

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
www.klimaschutz.de

Projektträger:

Kontakt

Dezernat IV - Stadtentwicklung und Bauen
Umweltschutz und Energiemanagement

Stadt Wolfenbüttel

Zentrale
Stadtmarkt 3-6
D-38300 Wolfenbüttel

Telefon: 05331 86-0
FAX: 05331 86-444
Stadt@Wolfenbuettel.de

Film "Wolfenbüttel - Endlich zuhause!"

https://youtu.be/ALyVOipPAVg
© Stadt Wolfenbüttel 

Klicken Sie auf das Bild, um den Film zu starten. Weitere Infos 

RSS Feed - öffnet in neuem FensterVeranstaltungen
NachrichtenAktuell informiert
RSS Feed - öffnet in neuem FensterBekanntmachungen
RSS Feed - öffnet in neuem FensterAusschreibung + Vergabe